Moderne Hausapotheke

Das Wort Kraut…

... stammt vom althochdeutschen "krut" ab, was "nutzbares Gewächs" bedeutet.

Es bezeichnet alle Pflanzen, die wegen ihres Geruchs oder Geschmacks als Nahrungsmittel oder als Medizin verwendet werden. Einer alten Weisheit zufolge werden jene Pflanzen "Unkräuter" genannt, von denen man noch nicht weiß, wie sie zu verwenden sind.

Kräuter im Jahresverlauf

Die Kräuterernte sollte, wenn möglich, immer nach den natürlichen Zyklen, unter der Berücksichtigung der Einflüsse von Sonne und Mond stattfinden. Blätter werden gesammelt kurz bevor die Pflanzen blühen. Blüten werden meist als Knospen oder zur vollen Blüte geerntet. Samen und Nüsse werden geerntet, wenn sie reif sind.

Weiterlesen: Den kompletten Beitrag als PDF herunterladen.

Wichtige Information für Lehrende, Vortragende und Publizisten:

Alle Wildkräuter Vorträge sind zur Weiterverwendung gegen eine Lizenzgebühr im Shop erhältlich. Alle Vorträge liegen mit ausführlichem Bildmaterial in verschiedenen Dateiformaten vor.

 
Copyright © Birgit Dirschka | Impressum